Sie sind hier: Angebote / Erste-Hilfe Kurse / Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Schnellzugriff

Ansprechpartner

Häufig gesucht

Ansprechpartner

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Unser Spendenkonto

DRK Bereitschaft Wendlingen

Kreissparkasse Esslingen
IBAN: DE65 6115 0020             0048 9162 59
BIC:   ESSLDE66XXX

Vielen Dank für Ihre Spende!

Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Foto: Der Kopf einer Modellpuppe zum Üben von Erste-Hilfe-Maßnahmen.
Foto: A. Zelck / DRK

Der Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Im Besonderen ist der Kurs sehr gut für Führerschein- bewerber der Klassen A, B und M geeignet.
Der Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Bestandteilen, so dass die Teilnehmer die wichtigsten

lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei Unfällen und Notfällen kennen- aber auch anwenden lernen.

Was sind die Inhalte des Kurses?

Die Hauptthemen des Kurses sind folgende Themen:

  • Absichern der Unfallstelle
  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Absetzen des Notrufes
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Schockbekämpfung

Wie lang geht der Kurs?

Der Kurs besteht aus 8 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten. In der Regel wird der Kurs an einem Samstag von 9 - 16 Uhr oder 13 - 20 Uhr durchgeführt.

Gültig für die Führerscheinklassen*: A, A1, B, BE, L, M und T

Termine

Kurse der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen finden wöchentlich abwechselnd in Kirchheim und Nürtingen statt. Bitte wenden Sie sich für die Termine und Anmeldungen an den Kreisverband Nürtingen-Kirchheim.

*: Alle Angaben ohne Gewähr!

zum Seitenanfang